Vom 25.07.-28.07.2024 feiern wir das 26. Waldfrieden Wonderland Festival!

Tickets gibt es hier!


Tickets
Tickets gibt es zu untenstehenden Preisen. Wer früher bestellt, zahlt weniger, die Tickets unterscheiden sich sonst nicht! Es werden pro Ticket zusätzlich 5€ Müllpfand fällig, die du nach dem Festival bei der Rückgabe eines gefüllten Müllsacks zurück bekommst, ein weiterer zusätzlicher Euro geht direkt an die PsyClean Crew.

Tickets bekommst du hier.


1. Early Wonderbird Ticket 139€
2. White Rabbit Ticket 149€
3. Late Wonderbird Ticket 159€
4. Late Owl Ticket 169€
Tagestickets
Auch in diesem Jahr gibt es keine Tagestickets am Donnerstag, Freitag. Es wird jedoch die Möglichkeit geben, ab Samstag 11 Uhr und Sonntag 11 Uhr das normale Festivalticket jeweils anteilig günstiger zu bekommen.

Personalisierung
Nachdem du dein Ticket bestellt und bezahlt hast, kannst du im Ticket-Shop unter „Meine Tickets“ den Namen der Person eintragen, die das Ticket nutzen wird. Der Name des Tickets kann nur einmal umgeschrieben werden. Wenn ihr ein Ticket erhalten habt und es auf Gültigkeit prüfen wollt, könnt ihr das tun, indem ihr hier den Code eingebt, der oben auf dem Ticket neben eurem Namen erscheint.

Weitergabe von Tickets
Der Name auf dem Ticket kann einmalig geändert werden. Unter „Meine Tickets“ kannst du so ein neues Ticket mit einem neuen Namen bekommen. Für den sicheren Weiterverkauf von Tickets empfehlen wir die Plattform TicketSwap. Gekaufte Tickets zurückzugeben ist nicht möglich.

Ermäßigung
Gäste die das B im Schwerbehindertenausweis stehen haben und Rollstuhlfahrer*innen mit Schwerbehindertenausweis, zahlen für eine Begleitperson keinen Eintritt. Gleiches gilt für Gäste mit einem GdB von 100 und dem G im Schwerbehindertenausweis.

Gäste aus der Stemweder Nachbarschaft können ein vergünstigtes Ticket für das gesamte Wochenende hier kaufen.

Info
Das Gelände öffnet am Donnerstag um 14 Uhr. Es darf bis Montagmorgen gezeltet werden. Bis spätestens 14 Uhr am Montag muss der Campingplatz komplett geräumt sein!

Die Warm-Up Party beginnt am Donnerstag um 18 Uhr auf dem Backyard Floor und um 21 Uhr auf dem Hill Top Floor und im Club.

Von Freitag 6 Uhr morgens bis 13 Uhr wird es eine Pause geben. Am Freitag um 13 Uhr öffnet dann der Backyard wieder, um 15 Uhr der Hill Top und 16 Uhr der Main Floor. Auf dem Main Floor und Hill Top läuft ab dann bis Sonntagabend durchgängig Musik. Der Main Floor schließt endgültig am Sonntag um 22 Uhr. Im Anschluss gibt es noch eine kleine Afterhour auf dem Hill Top und im Club bis 3 bzw. 4 Uhr morgens.

Gelände

  • Waldfrieden Psy Club
  • Main Floor (Outdoor Psychedelic / Progressive Floor)
  • Backyard Floor (Outdoor Alternative-Electro / Techno Floor)
  • Hill Top Floor (Outdoor Dark / Forest / Hitech-Floor)
  • Healing Area
  • Chill Out
  • Market Area
  • Organic Food Area
  • Performer Stage
  • Camping Areas

Anreise:

  • Fahrt immer nüchtern! Bei der An- und Abreise ist mit Verkehrskontrollen zu rechnen, beim letzten Festival wurde außerdem viel geblitzt
  • Für alle Bahnreisenden gibt es kostenlose Shuttlebusse von den nahegelegenen Bahnhöfen Lemförde & Rahden! Den genauen Fahrplan gibt es hier
  • Hardtours bietet aus einigen Städten organisierte Anreisen mit dem Bus an
  • Sunny Trips bietet aus Hamburg und Bremen die direkte Anreise zum Festival mit dem Bus an
  • Um den Autoverkehr auf dem Gelände möglichst gering zu halten, müssen wir für jedes Fahrzeug (egal ob Motorrad oder Wohnwagen) das über das Gelände fährt 10€ Umweltmaut erheben!

Weitere nützliche Hinweise wie ihr am besten zu uns kommt gibt es hier.

Freiwillige vor:
Es werden beim Auf- und Abbau und während des Festivals immer helfende Hände gebraucht. Wir freuen uns über alle Freiwilligen die uns unterstützen! Ihr werdet Teil der Crew und habt gleichzeitig die Möglichkeit das Festival zu besuchen.

Achtung Waldbrandgefahr:
Wegen akuter Waldbrandgefahr sind offene Feuer auf dem gesamten Gelände strengstens untersagt! Entsorgt eure Kippenstummel immer in die Taschenaschenbecher, die ihr am Eingang oder an der Bootschaft bekommt. Auch jegliche Art von Feuerwerk, Feuershow und Feuerperformance sind von offizieller Seite auf dem gesamten Gelände untersagt.

Antworten auf häufig gestellten Fragen zum Wonderland findet ihr hier.

Line Up

MAIN FLOOR

(Psy, Prog)

Acousma
Resina Record
(Australia)

Airi
Zenon Records
(Japan)

Animalien
Bom Shanka Music
(Mexiko)

Atopia
Upward Records / 360Music

Borderliners
(Denmark)

Cyed & Momik
Moon to Sun

Dekel
Stereo Society
(Israel)

DJoanna
Waldfrieden

Feliniti
SchwarzLichtGestalten

Imaginarium
Art-X Recordings
(Serbia)

Klipsun
Zenon Records
(Brazil)

Kromagon
Noisekult / Zenon Records
(USA)

Kythera
Reversible Records

LabRat
Blacklite Records
(Denmark)

Loom
Forestdelic Records
(Italy)

MagicStar
Waldfrieden

Magik
Nano Records
(United Kingdom)

Malaskra
Parivara Records

Marsu
Anooma

Naima
Sangoma Records
(Austria)

Oddwave
Hadra Records / Transubtil
(France)

Onero
Iono Music

Protobase
(Ralf Dietze former member of Protonica)

PsyJam
Wolf and OWL

Raoul
Occulta Records / Waldfrieden

Rinkadink
Solartech Records
(South Africa)

SilentSphere
Iboga
(Switzerland)

Slide
Forestdelic Records
(Italy)

Waio
SYNK87 / Nano Records

Windreiter
Durgas Tiger School
(Ecuador)

Woos
Protoned Music
(Denmark)

Wubba Lubba
Sacret Technology
(Serbia)

CLUB

(Techno Warm-Up)

Ina Delbruegge
4/4 Pakt

Kai Bluhme
4/4 Pakt

Deejay Drift
BardüMar

(Progressive Weekend)

Anneli
Waldfrieden / Phantasm Records
(Sweden)

Chorea Lux
Northern Experience

Connexx
Prog On Syndicate

Marv Mode
Prog Box Digital

Maniana
Ajourney

Waldgeist
WDG Music

(Hitech After Hour)

T.B.A.

HILL TOP

(Dark, Hitech, Forest, Psy)

Abralabim
Discovalley / Alice D Records

Acul
Shamanism Recs / Higher BPM Crew Rostock

Akiro
Banyan Records / The Element

Audiokidnapping
Sacred Sound

Auditory Cortex
Noise Uplifting Recs / Higher Voltage Recs

Bionicform
Modulate Music / Shamanism Records
(India)

ChrisStoffer Mixmuth
Rabbit Hole

Circonflex
Voidrealm e.V.

Cybertron
NightOwls Audio

DeeLuna

Dregspin
Damaru Records / Sacred Sound Records

Halluxigene
Sonolumineszenz Records

Holy MaNullu
Lyrica / Spatium Minusculus
(Austria)

Melt
Intermind Records
(Australia)

Microorganzim & Tzytlos
Noise Uplifting Records

Opacus
Voidrealm e.V.

Paranoiac
Goa Gil Music

Pastor John
Zulutunes / Damaru Records
(United Kingdom)

Phara-O
Hitech Department / Gaggalacka

Plankton
Anomalisitc Records
(Switzerland)

PsyToHigh
Hipnotic Tribe / Speeding Records

Pyrokine
Black Out Records
(India)

Sekrolix
Dark Optics

Yons
Quintessences records

Zyron
Synaptic Eclipse / Dark Optics

BACKYARD

(Alternative, Techno)

Adamson
Digital Diamonds

AMY
Dr. Vogel / Holy Poly

Anneli
Waldfrieden / Phantasm Records
(Sweden)

Akari System
Alpaka Muzik
(Japan)

Bass-T73
Waldfrieden

Carbon
Alula Tunes / Senso Sounds

CHROMA
Stil vor Talent / Einmal Disco bitte

Hefty
Erebos Records / Darker Sounds
(United Kingdom)

JFK

Juelz
Alpaka Muzik

Mensch Matze
Planet Beat Music

Paula Hilton
Wagenbau / Libidoh

Sascha Flux
Twisted Frequency / Attitude Records

Schallapeño Schepperoni
Local Petting Club / Duck the System

Smooth Criminal
Alpaka Muzik
(France)

Taavi & Dezrael
Frequency Squad / Techgnosis Records

To Be
Waldfrieden

Trilingo
Alula Tunes / Soupherb

Tussi B
Waldfrieden


Deko & Visuals

T.B.A.

Healing Area & Workshops

Auf der Healing-Area am See kannst du an spirituellen Angeboten teilnehmen. Außerdem gibt es viele Vorträge und Workshops rund um das Thema Spiritualität. Ein detailliertes Programm der Healing Area wird vor dem Festival hier zu finden sein.


Chill Out

Der Chill Out wird von Napeia Arts gestaltet.

Hier findet ihr genug Rückzugsraum, um zwischen dem Tanzen wieder Kräfte zu tanken. Der Chill Out verteilt sich auf mehrere Zelte, mit vielfältigten Sitzgelegenheiten, Kissen, Decken, Hängematten und Chai-Tee. Auch musikalisch wird für eine entspannte Atmosphäre gesorgt.

Wald-Spielregeln
Jugendschutz
Der Einlass auf das Gelände ist nur ab 21 Jahren und mit gültigem Personalausweis, Führerschein oder Reisepass möglich. Schülerausweise oder Erziehungsbeauftragung / „Elternzettel“ werden nicht akzeptiert! Personen unter 21 dürfen nur teilnehmen, wenn sie in Begleitung ihrer Eltern sind. Kinder sollen bitte nicht mitgebracht werden!
Awareness
Im Waldfrieden ist kein Platz für Rassismus, Sexismus, Homophobie und anderes diskriminierendes Verhalten. Das heißt natürlich auch, dass Nazis und menschenfeindliche Weltanschauungen auf dem Festival absolut nichts verloren haben. Passt aufeinander auf und respektiert die Grenzen der Anderen, damit alle ein schönes Wochenende verleben. Wer sich daran nicht halten kann, wie z.B. Männer die Frauen belästigen, fliegt raus!
Fotos
Damit das Festival genügend Raum für verdreckte und unausgeschlafene Gesichter bietet, die sich anschließend nicht im Internet wiederfinden, lasst bitte eure Kameras zuhause. Wenn ihr doch Fotos von euch selbst macht, können und wollen wir das nicht verhindern. Wir möchten euch allerdings bitten, niemanden ungefragt zu fotografieren. Es wird wie immer professionelle Fotografen geben, die das Geschehen festhalten. Wenn ihr euch dort gegen euren Willen auf Bildern wiederfindet, kontaktiert uns bitte, dann werden wir dafür sorgen, dass diese gelöscht werden.
Abgesehen davon, dass andere Leute nicht von euch gefilmt oder fotografiert werden wollen, tut ihr euch auch selber keinen Gefallen, wenn ihr alles auf Kamera festhalten wollt. Das Festival ist ein guter Anlass, mal das Smartphone beiseite zu legen und Urlaub von der digitalen Welt zu machen. Keep the good memories in your heart – not on a chip!
Hunde
Hunde sind auf dem Gelände nicht erlaubt. Leider können auf keine unserer Partys oder Festivals Hunde mitgebracht werden, auch nicht auf den Campingplatz! Wir sind der Meinung, dass das Festival kein angemessener Platz für Haustiere ist, unter anderem weil es in der Vergangenheit zu Verletzungen durch Hunde gekommen ist.
Umwelt
Uns liegt es sehr am Herzen, dass die Umwelt während des Festivals möglichst wenig zu Schaden kommt. Wir sorgen deshalb unter anderem dafür, dass der Strom aus unseren Leitungen komplett durch regenerative Energiequellen gedeckt wird und verlangen von den Essensständen, nur biologisch angebaute Lebensmittel zu verwenden.
Damit auch die Pflanzen und Kleintiere auf dem Gelände das Festival unbeschadet überstehen und die unverwechselbare Kulisse des Waldfriedens bewahrt bleibt, haltet euch bitte an ein paar Regeln, die eigentlich selbstverständlich sein sollten: Bitte entsorgt euren Müll und eure Kippenstummel ordnungsgemäß. Müllsäcke und Taschenaschenbecher könnt ihr unter anderem kostenlos an der Bootschaft bekommen. Benutzt bitte ausschließlich Dixi-Klos und Toilettenwagen und geht dafür nicht in den Wald oder lauft auf den Äckern herum. Lasst uns gemeinsam dafür sorgen, dass der Wald seinen Frieden behält.

Feuer
Wegen akuter Waldbrandgefahr sind offene Feuer auf dem gesamten Gelände strengstens untersagt! Dies sind Anordnungen von den Behörden. Bitte haltet euch unbedingt daran und macht nirgendwo Feuer!

Laserpointer, Graffiti & Konfetti
Wegen der großen Verletzungsgefahr ist das Mitbringen von Laserpointern nicht erlaubt. Auch Graffiti, Eddings und Konfetti dürfen zu keiner der Veranstaltungen auf das Gelände mitgebracht werden! Es macht einfach zu viel Arbeit, den entstandenen Müll und Malereien zu beseitigen. Durch Konfetti entsteht außerdem eine unnötige Belastung der Umwelt. Wer Lust hat an der Gestaltung des Waldfriedens mitzuwirken, kann sich gerne als Graffiti-Künstler*in bei uns bewerben. Ohne ausdrückliche Erlaubnis ist das Mitbringen von Sprühdosen und Eddings aber nicht erlaubt!

FAQ / A-Z
Answers to frequently asked questions about Waldfrieden Wonderland from A-Z can be found here..

Waldfrieden Events